Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

Torben Hartmann


Thoughts, stories and ideas.

NTFS mit Schreibzugriff auf OSX

Ich habe heute mal wieder versucht auf eine NTFS Festplatte zu schreiben. Auf meinem neuen Mac fehlte noch ein entsprechender Treiber. Also erstmal NTFS-3G installiert und auf diese charmante Fehlermeldung gestossen:

dyld: Library not loaded: /usr/local/lib/libfuse.2.dylib Referenced from: /usr/local/bin/ntfs-3g
Reason: image not found

Nach kurzer Suche einen Lösungsansatz gefunden:
NTFS-3g benutzt die FUSE Bibliothek. Dazu wird eine Version von Mac-Fuse direkt mitinstalliert. Das Projekt scheint aber nicht mehr mit dem aktuellen OSX Mavericks kompatibel zu sein und wurde von OSXFuse abgelößt.

Anleitung

  1. NTFS-3G installieren
  2. OSX-Fuse zusätzlich installieren(habe mal die emulate MacFuse option angehakt)
  3. fuse_wait installieren um timeout Fehler zu unterbinden

Läuft nun alles wunderbar


Über den Autor

Torben Hartmann


Discussions

comments powered by Disqus Impressum